Home  
  Museum  
  Angebote  
  Führungen  
  Dienstleistungen  
  für Kinder/Schulen  
  Über uns  
  Info  
leer leer leer
 
 
 

Veranstaltungen im Fricktaler Museum

   

   Internationaler Museumstag
Sonntag,16.Mai 2021 | 14-17 Uhr
 
Museen inspirieren die Zukunft
'TiM' - Schenken Sie uns eine Geschichte!
Das Museum ist voller Geschichten, Anekdoten und Erlebnisse, erfinden Sie eine Geschichte, erzählen Sie uns Ihre Anekdote, berichten Sie von Ihren Erlebnissen.
Anleitung finden Sie im Museum und auf www.tim-tam.ch
Eintritt frei im Haus zur Sonne!


   Feierstunde zur Sonderausstellung - für Kinder und Familien
Mittwoch, 19. Mai 2021 | 16 Uhr
 
Rheinfelden - Unter Strom! Vom Dreiland in die Welt
Wir feiern in der St. Martinskirche und besuchen anschliessend das Museum. Auf die jüngeren Teilnehmer wartet ein Rätselheft mit Aufgaben zur Ausstellung, um die Inhalte spielerisch zu erleben.
Freuen Sie sich mit uns auf einen besonderen Gast, für den wir den roten Teppich ausrollen!
Max. 50 Personen und nur auf Anmeldung bis 17.05.21 per Mail: fricktaler.museum@rheinfelden.ch


   Feierstunde zur Sonderausstellung
Mittwoch, 19. Mai 2021 | 19 Uhr
 
Rheinfelden - Unter Strom! Vom Dreiland in die Welt
Beginn um 19 Uhr in der St. Martinskirche und anschliessend Besuch der Sonderausstellung im Museum. Im Rahmen dieses Anlasses erwarten wir die Uraufführung einer Musikkomposition zum Thema Strom.
Freuen Sie sich mit uns auf einen besonderen Gast, für den wir den roten Teppich ausrollen!
Max. 50 Personen und nur auf Anmeldung bis 17.05.21 per Mail: fricktaler.museum@rheinfelden.ch


   Ausstellungsgespräch
Dienstag, 08.Juni 2021 | 19 Uhr
 
Rundgang durch die Ausstellung mit anschliessendem Apéro
Ausstellung ab 18.30 Uhr offen (Kosten CHF 10.00*)


   Podiumsdiskussion
Mittwoch, 23. Juni 2021 | 19 Uhr
 
50-Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz
Als fast letztes demokratisches Land der Welt gewährte die Schweiz ihren Bürgerinnen vor 50 Jahren die politischen Rechte. Und wo stehen wir heute und was bedeutet es in Rheinfelden und im Fricktal?
Wir laden alle Interessierten zu einer Talkrunde mit Frauen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein.
In Zusammenarbeit mit der Rheinfelder Neujahrsblatt-Kommission.
Anmeldung bis 21.6.21 per Mail: fricktaler.museum@rheinfelden.ch
Das Fricktaler Museum ist zu Gast in der Trinkhalle des Kurbrunnens.


   Kindernachmittag
Mittwoch, 30. Juni 2021 | 14-16 Uhr
 
"Strom macht was!"
Auf spielerische Art erfahren Kinder Spannungsvolles zum Thema Strom und tauchen mit Maarsi, dem Maskottchen aus der Zukunft, in die Welt des Stroms ein.
Max. 10 Kinder der 4.- 6. Klasse (Kosten CHF 12.00)
Anmeldung bis 25.06.21 per Mail: fricktaler.museum@rheinfelden.ch


   Europäischer Tag des Denkmals - im Haus zur Sonne
Samstag, 11.September 2021 | 14-17 Uhr
 
Historisches Handwerk - "Gewusst wie!"
In der Nagelschmiede im Museum erleben Sie die Herstellung von Schuhnägeln nach alter Tradition oder verfolgen die Entstehung von Strickwaren auf historischen Strickmaschinen.
Verpflegungsmöglichkeit im Innenhof des Museums.
In Zusammenarbeit mit der Nationalen Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE und der Kulturwerkstatt Sulz.
Eintritt frei ins Haus zur Sonne!


   Ausstellungsgespräch
Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 19 Uhr
 
"Rheinfelden - Unter Strom! Über die Strompioniere und die "modernen Zeiten"
Gespräch und Rundgang mit anschliessendem Apéro
Ausstellung ab 18.30 Uhr offen (Kosten CHF 10.00*)


   Helle Nacht der Industriekultur im Fricktaler Museum
im Herbst 2021 - genaues Datum wird in Kürze bekannt gegeben
 
Passend zur Sonderausstellung wird das Museum an der Hellen Nacht zum Ort eines besonderen Spectaculums.
Der audiovisuelle Event "Licht an! Ton ab!" verwandelt das Museum in eine magische Welt aus Licht und Schatten, Imagination und Realität. Klanglich passend untermalt wird es zum Lichtkonzert.
In Zusammenarbeit mit Lichtkünstler Tobias Degen, Rheinfelden und #Zeitsprung- Industrie.
Weitere Informationen zum Programm auf www.fricktaler-museum.ch und www.hellenacht.ch


   Zeitgeschichte Aargau - Fokus Fricktal
Mittwoch, 24.November 2021 | 19 Uhr
 
Wir erzählen die jüngste Aargauer Geschichte mit Geschichten aus Rheinfelden, verknüpft mit lokalen Begebenheiten und einem Film, der Episoden aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufgreift.
Präsentation des Aargauer Forschungsprojektes zur Geschichte des Kantons mit anschliessendem Austausch und Apéro.
In Zusammenarbeit mit Zeitgeschichte Aargau c/o imRaum Furter Handschin Rorato.
Das Fricktaler Museum ist zu Gast im Rathaussaal.


   Letzter Öffnungstag der Saison 2021
Sonntag, 12. Dezember 2021 | 14-17 Uhr
 
Rheinfelden - Unter Strom!
Vom Dreiland in die Welt
ab 12. Dezember bis ins Frühjahr 2022 ist das Museum für die Winterpause geschlossen.

 

* Preise: Die genannten Preise beinhalten das Entgelt für die Veranstaltung und den Eintritt (CHF 5.00). Besitzen Sie den Museums-Pass-Musée reduzieren sich die Kosten um CHF 5.00.